Responsive Webdesign

Damit eine Website erfolgreich vom potenziellen Kunden angenommen wird, muss man die Nutzer die höchst-mögliche Usability (Benutzungsfreundlichkeit) bieten, damit sie so lange wie möglich auf Ihrer Website verweilen und nicht zur Konkurrenz abwandern. Viele User nutzen Tablets und Smartphones um Ihre Website zu besuchen. Dazu müssen sie gar nicht unterwegs sein, denn Mobilgeräte werden ebenfalls in den heimischen vier Wänden genutzt – einfach weil man sie schneller zur Hand hat oder vielleicht nach Feierabend nichts (mehr) mit einem PC zu tun haben will.

Mit dem Schlagwort „Responsive Webdesign“ sollen diese Erwartungen nun erfüllt werden: anpassungsfähiges Website-Layout mit enormer Steigerung der Benutzungsfreundlichkeit. Der grafische Aufbau einer Responsive Webseite hängt von den Anforderungen des jeweiligen Gerätes, mit dem die Seite betrachtet wird ab. Dies betrifft insbesondere die Anordnung von z.B. der Navigationen, Slidern und Texte.

Die Größe und Auflösung der Displays auf Laptops, Desktop-PCs, Tablets und Smartphones variieren erheblich, aus diesem Grund sind das Erscheinungsbild und die Bedienung einer Webseite stark abhängig vom Endgerät. Webseiten mit einem reaktionsfähigem Design, können sich den unterschiedlichen Anforderungen der Endgeräte automatisch anpassen.

Inhalte erst heranzoomen zu müssen ist umständlich. Winzige Menüpunkte lassen sich vielleicht noch mit dem Mauszeiger treffen, aber nicht unbedingt mit dem Finger. Und was auf einem großen Display schön aussieht, ist auf einem Tablet oder Smartphone vielleicht zu groß und unübersichtlich.

Responsive Webdesign verfolgt dabei den Ansatz, auf jeder Plattform dieselbe Website / denselebn Inhalt in einem anderen Outfit zu präsentieren. Das Ziel: Es soll nicht nur gut aussehen, sondern sich auch (leicht) bedienen lassen – und zwar mit allen Endgeräten.

Mit dem Tool Am I Responsive? können Sie Ihre Website und somit das Design auf unterschiedlichen Displaygrößen testen – so bekommen Sie ein besseres Gefühl dafür, ob die Ustability auf Ihrer Website gegeben ist oder nicht.

Für unseren Kunden (und Sparringpartner in Sachen Lesson’s Learned Workshops) Faschang Service & Management durften wir den neuen Webauftritt für 3dlaserscanning.eu im Responisve Webdesign umsetzen. Anhand dieses Beispiels, können Sie deutlich die unterschiedlichen Layouts, abhängig vom Endgerät sehen.

Darstellung am Laptop/PC:
Darstellung am Tablet (Hochformat):
Darstellung am Tablet (Querformat):
Querformat der 3dlaserscanning.eu Website
Darstellung am Smartphone (Hochformat):
  

Darstellung am Smartphone (Querformat):

Meine persönliche Einschätzung und Empfehlung: Webseiten ohne Responsive Webdesign werden bald denselben Status haben wie Laufschriften – nämlich gar keinen mehr  😉 der Trend geht hin zum mobilen Surfen.

Die Laufschriften sind mittlerweile gleich zu setzen mit reinen FLASH-Seiten. So ist es zum Beispiel mit mobilen Apple-Produkten (iPad, iPhone, …) nicht möglich solche Seiten darzustellen. Andere Hersteller bieten zwar zumindest die Möglichkeit Flash zu installieren – da dies jedoch nicht standardmäßig vorinstalliert ist geschieht dies relativ selten. Unternehmen die noch Webseiten mit FLASH-Programmierung betreiben, sollten sich eines klar sein: Trotz „cooler“ Animationen und aufwendigen Slidern wird man von Ihrer (meistens sehr teuren) Website am Tablet oder Smartphone nur eines sehen können:

und dort wird die Absprungrate so gut wie bei 100% liegen – Kundenzufriedenheit ist etwas anderes. Außerdem ist es mittlerweile möglich mit guten CSS Kenntnissen und mit weniger störenden Animationen ebenfalls stylischen Seiten zu gestalten.

Haben Sie auch Interesse an einer neuen Website im Responsive Design? Melden Sie sich direkt bei uns per Mail oder telefonisch. (+43 676 / 848 998 228)

Patrizia Faschang
p.faschang@webdots.at

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +4 (from 4 votes)
Responsive Webdesign, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
The following two tabs change content below.

PatriziaF

Gründer und Inhaber bei webdots GmbH
Patrizia Faschang ist Gründer und leidenschaftliches Online Marketier bei webdots.at. webdots hat ihren Sitz in Altheim (zwischen Oberösterreich und Salzburg) und ist ein fairer Partner für alle Themen im Bereich Online Marketing & Websolutions. Hauptzielgruppe sind Gründer, EPU, KMU und Vereine.

6 Gedanken zu „Responsive Webdesign“

  1. Hey,
    ich denke auch, dass Responsives Design sehr wichtig ist. Mittlerweile surft fast jeder mit Smartphone oder Tablet und es gibt kaum noch eine Seite , die ohne responsives Design auskommt.

  2. Hi,
    Heutzutage ist Responsives Design sehr wichtig. Für jede Firmenwebseite ist es eine Pflicht. Sonst Ranking = 0. Schon sehr interessant, wie sich das Netz weiterentwickelt.

  3. Hallo,
    ich bin ganz deiner Meinung und finde Responsives Design mittlerweile essenziell für Mobilsurfing. Der mobile Internetverkehr überbietet sogar dem klassischen Desktopverkehr und deshalb bin ich gespannt, wie sich das in Zukunft weiter entwickeln wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.