„Rettet die Niemetz Schwedenbomben“

Die Schwedenbombe von Niemetz [kurier.at, 04.02.2013]
Die Schwedenbombe von Niemetz [kurier.at, 04.02.2013]
Die Schwedenbombe kämpft um ihr Überleben. Im Internet rufen deshalb ihre Fans zur Solidarität mit Niemetzauf. Der Schwedenbomben-Hersteller hat nämlich rund fünf Millionen Euro Schulden, ein Insolvenzverfahren läuft bereits.

Am Sonntagnachmittag hatte die Facebook-Gruppe „Rettet die Niemetz Schwedenbomben“ erst knapp 3000 Unterstützer, aber im Laufe des Tages (Montag, 04.02.2013) vervierfachte sich die Anzahl der Gruppenmitglieder auf mittlerweile mehr als 13.000 Mitglieder. Die Gruppe hat sich als Ziel gesetzt – die Leute zu animieren so viele Schwedenbomben wie nur möglich zu kaufen. Viele User posten laufend Bilder von ihren Einkäufen, oder erinnern sich an die Köstlichkeit aus ihrer Kindheit zurück. Sogar in der ZIB 13 und der ZIB 20 würde von dieser Aktion berichtet.

Spannend an der Geschichte ist, warum es gerade heute zu diesem Anstieg gekommen ist? Die Gruppe auf Facebook gibt es bereits seit einigen Monaten, sie erfreute sich über regelmäßigen Zulauf – aber mit dem einfachen Slogan: „Morgen Großeinkauf Schwedenbomben! Wer ist dabei?“ – erreichte man auf einen Schlag die Facebook-User. Mit dieser simplen Handlungsaufforderung (CTA: Call to Action) hat man sensationell die Aufmerksamkeit von vielen tausenden User gewonnen.

Wir werden weiterhin die Storys beobachten und davon berichten. Wer hat sich an dieser Aktion bereits aktiv beteiligt und Schwedenbomben gekauft?

Thomas Buttinger

t.buttinger@webdots.at

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +5 (from 5 votes)
„Rettet die Niemetz Schwedenbomben“, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
The following two tabs change content below.
Patrizia Faschang ist Gründer und leidenschaftliches Online Marketier bei webdots.at. webdots hat ihren Sitz in Geinberg (zwischen Oberösterreich und Salzburg) und ist ein fairer Partner für alle Themen im Bereich Online Marketing & Websolutions. Hauptzielgruppe sind Gründer, EPU, KMU und Vereine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.